Klicken

Designbelag zum Klicken | Klick - Vinyl

Klick-PVC gleicht in seinem Aufbau festzuverklebendem Designbelag. Auch hier handelt es sich um einzelne Planken und Fliesen aus Kunststoff, jedoch werden diese nicht mittels Klebstoff fest mit dem Untergrund verbunden, sondern schwimmend verlegt. Um dies zu ermöglichen, weisen Klick Designbeläge in der Regel eine größere Materialstärke auf als herkömmliche Designbeläge. Das verleiht zusätzliche Stabilität und sorgt dafür, dass die einzelnen Elemente satt auf dem Untergrund aufliegen. Zudem hat jedes Element eine Klickkante, um es fest mit dem nächstliegenden Element verbinden zu können. Aufgrund der Klickverbindung entsteht eine geschlossene und stabile Fläche.

20150907_143558_Richtone(HDR)

Vorteile

Der Einsatz von Klick-PVC ermöglicht eine extrem schnelle und einfache Verlegung. Es entsteht kein Schmutz durch Klebstoffe und Kleberreste, ebenso entfallen Trocknungszeiten. Zudem ist es möglich, dass versierte Heimwerker einen Klick-Vinyl in Eigenarbeit verlegen. Entscheidend jedoch ist, dass eine verlegte Fläche ohne weiteres wieder rückbaubar ist. Das macht Klickbeläge zur idealen Wahl für gemietete Flächen. Der Belag ist schnell installiert und kann bei einem Umzug oder Renovierungen rückstandslos wieder aufgenommen werden, ohne dass Material oder Unterboden Schaden nehmen.

Dank moderner Klicksysteme müssen Nutzer kaum Abstriche bezüglich der Haltbarkeit eines schwimmend verlegten Bodens machen. Wichtig hierfür ist eine fachgerechte Verlegung des Materials auf einem einwandfrei vorbereiteten Untergrund, um mechanische Belastungen zu minimieren.

Kontakt

Wir sind für Sie da