Parkett Düsseldorf | Parkettverlegung für Düsseldorf und Umgebung

Nach Hause kommen. Durchatmen. Sich rundherum wohl und geborgen fühlen. Parkettböden strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus. Holz lebt. Keine Diele, kein Boden gleicht dem anderen. Genießen Sie ein Stück Natur in Ihrem Zuhause. Erleben Sie ein einzigartiges Wohnambiente – dauerhaft. Parkett Düsseldorf: Die zeitlose Eleganz des Holzbodens begleitet Sie bei regelmäßiger Pflege über Generationen. Bodengestaltung Markus übernimmt die Parkettverlegung für Düsseldorf und Umgebung: Wir wissen, worauf es ankommt. – Auf ein echtes Zuhause.

Parkett Düsseldorf: Ihr Rundum-Sorglos-Paket

Sie träumen von einem Parkettboden, aber der Gedanke an die Renovierung, den Zeitaufwand, Lärm und Schmutz schreckt Sie ab? Kein Problem: Selbst ambitionierte Heimwerker können nicht alles in Eigenregie erledigen. Sie haben die Idee. Wir verfügen über die Expertise.

Parkett Düsseldorf: Überlassen Sie die Parkettverlegung uns. Wählen Sie in entspannter Atmosphäre in unserem Showroom Ihr Wunsch-Parkett aus. Das Profi-Team von Bodengestaltung Markus übernimmt den Rest für Sie – zuverlässig, sauber und professionell.

Profitieren Sie von unserer…

  • persönlichen Beratung: Wir helfen Ihnen, Ihren Traum vom Parkettboden zu verwirklichen.
  • langjährigen Erfahrung: Wir finden für Sie eine individuelle Lösung – garantiert.
  • professionellen Parkettverlegung für Düsseldorf: Unsere Bodenleger arbeiten sorgfältig und fachgerecht.
Parkett Düsseldorf von bodengestaltung-markus.de

Inspiration & Beratung direkt in Düsseldorf

Nichts auf der Welt ersetzt das eigene Erleben. Besuchen Sie uns in unserem Showroom. Lassen Sie die Vielfalt und Schönheit der Parkettböden vor Ort auf sich wirken. Sie gewinnen beim Begehen der Ausstellungsflächen von Bodengestaltung Markus einen unmittelbaren Eindruck von dem ganz eigenen Charme, den ein natürlicher Holzboden ausstrahlt.

Landhausstil, Used-Look, trendige Farben? Geschmäcker sind verschieden. Egal, ob Sie ein modernes oder ein traditionelles Wohnumfeld bevorzugen: Die Vielfalt der Oberflächen, Farben und Strukturen wird Sie begeistern. Lassen Sie sich inspirieren von den unterschiedlichen Holzarten und den Möglichkeiten der Parkettverlegung für Düsseldorf. – Ein Holzboden fügt sich in jedes Ambiente ein und setzt einzigartige Akzente.

Entdecken Sie,

  • wie unterschiedliche Holzarten wirken.
  • welchen Charme Verlege-Techniken entfalten.

Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Rufen Sie uns an: (0211) 9519926 oder senden Sie uns eine E-Mail: info@bodengestaltung-markus.de. Wir freuen uns auf Sie!

Parkettverlegung für Düsseldorf: Qualität & Langlebigkeit dank „Bauwerk“-Parkett

350 Parkettböden. Neun Holzarten. 61 Farben. Das ist die Schweizer Premium-Marke „Bauwerk“. Bodengestaltung Markus ist offizieller Shop-Partner des renommierten Traditionsunternehmens. „Bauwerk“ steht seit 1935 für herausragende Qualität im Bereich der Holzböden. Unabhängige Institute prüfen regelmäßig die Unbedenklichkeit der verwendeten Werkstoffe. „Bauwerk“ trägt die Sentinel-Haus-Zertifizierung und wurde mit „Cradle to Cradle Certified™ Gold“ ausgezeichnet.

Das garantiert Ihnen und Ihrer Familie Wohngesundheit: Der Boden gibt keine schädlichen Stoffe in die Luft ab.

Logo Bauwerk Parkett

Rustikal, gemütlich, stylish? Ihr Stilgefühl entscheidet

Hochwertiges Parkett, das professionell verlegt wird, kann all das sein. Das Verlege-Muster bestimmt die Raumwirkung. Parkett kann einen Raum größer, schmaler, tiefer oder edler wirken lassen. Die Farbe des Holzbodens entscheidet über die Raumatmosphäre. Helles Holz wie Ahorn lässt Räume größer und freundlicher erscheinen. Soll es stattdessen kuschlig und gemütlich sein? Dann entscheiden Sie sich für ein dunkleres Holz.

Bauwerk Label Wohngesund
Bauwerk Label Qualität
Bauwerk Label Schweizer Tradition
Parkettverlegung in Düsseldorf und Umgebung

8 gute Gründe für Bodengestaltung Markus

  1. Wir verlegen ausschließlich qualitativ hochwertige Parkette der Schweizer Premium-Marke „Bauwerk“: Wohngesundheit ist bei uns garantiert.
  2. Unsere Experten beraten und betreuen Sie umfassend: Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen, Ideen und Pläne.
  3. Bodengestaltung Markus bietet Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket: Dank unserer professionellen Bodenleger verläuft die Renovierung für Sie ruhig und entspannt.
  4. Unser Team zeigt Ihnen sämtliche Renovierungsschritte und die Kosten transparent auf: Böse Überraschungen gibt es bei uns nicht.
  5. Sie profitieren von unserem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
  6. Bodengestaltung Markus hat einen umfangreichen Showroom vor Ort: Wählen Sie Ihr Wunschparkett in aller Ruhe aus.
  7. Wir sind ein Dienstleister mit über 35 Jahren Erfahrung in der Parkettverlegung für Düsseldorf: Mit Know-how und Sorgfalt machen wir Ihre Wünsche wahr.
  8. Unser Fachpersonal gibt Ihnen leicht umsetzbare Pflegetipps, damit Sie viele Jahre Freude an Ihrem neuen Holzboden haben.

Sie möchten mehr erfahren? Sie haben Fragen, Ideen, konkrete Pläne? Wenn Sie einen zuverlässigen Partner für Ihre Parkettverlegung in Düsseldorf suchen: Rufen Sie uns an: (0211) 9519926 oder senden Sie uns eine E-Mail: info@bodengestaltung-markus.de Wir freuen uns auf Sie!

FAQ: Häufige Fragen und unsere Antworten

Welche Parkettarten gibt es?

Es gibt drei Parkettarten:

  • Massivparkett (Einschicht-Parkett)
  • Mehrschicht-Parkett (Fertigparkett)
  • Klickparkett

Massivparkett

Massivparkett oder Einschicht-Parkett besteht aus einer einzigen Lage Massivholz. Das macht den Bodenbelag besonders langlebig: Er kann auf Wunsch immer wieder abgeschliffen werden.

Besonderheiten:

  • Massivparkett ist 100 % natürlich.
  • Der Boden reagiert stark auf klimatische Schwankungen.
  • Der Preis ist höher, da nur bestimmte Holzzuschnitte für Massivparkett geeignet sind.

Mehrschicht-Parkett (Fertigparkett)

Bei Mehrschichtparkett sind mehrere Schichten Holz fest miteinander verbunden. Die oberste Schicht wird Deckschicht genannt. Sie entscheidet über das Aussehen Ihres neuen Parkett-Bodens. In der Regel ist die Deckschicht 3 – 5 mm stark. Mehrschichtparkett lässt sich zwei- bis dreimal abschleifen.

Besonderheiten:

  • Mehrschicht-Parkett ist günstiger als Massivparkett.
  • Die fest verbundenen Holzschichten erhöhen die Stabilität.
  • Der Bodenbelag reagiert weniger stark auf sich veränderten klimatische Bedingungen als Massivparkett.

Klickparkett

Klickparkett ist mit Mehrschicht-Parkett vergleichbar. Der Unterschied besteht darin, dass Klickparkett ohne Verklebung verlegt wird: Die einzelnen Elemente haken sich per Klick ineinander.

Besonderheiten:

  • Klickparkett ist herausnehmbar und daher ideal für Mietwohnungen: Ziehen Sie aus? Nehmen Sie Ihren Boden mit!
  • Nach der Verlegung brauchen Sie keine Trocknungszeit einhalten. Der Boden kann sofort genutzt werden.

Zu den häufigsten Massivparkett-Arten zählen:

  • Stabparkett
  • Mosaik-Parkett
  • Lamparkett
  • Hochkant-Lamellenparkett
  1. Qualität und Erfahrung: Die Marke „Bauwerk“ ist ein Schweizer Premium-Hersteller und Traditionsunternehmen. Seit 1935 fertigt Bauwerk Parkettböden für höchste Ansprüche. Ein Bodenbelag dieser Marke steht für absolute Qualität, Langlebigkeit und Wohlbefinden.
  • Vielfalt: Bei 350 Parkettböden, neun Holzarten und 61 Farben ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei den Holzarten finden Sie Eiche, Buche, Esche und exotische Hölzer.
  • Hervorragende Pflege-Eigenschaften: Besonders die einzigartige Bauwerk Oberflächenversiegelung B-Protect ermöglicht eine einfache Pflege. Dabei handelt es sich um einen unsichtbaren Lackauftrag. Er schließt die Oberfläche des Parketts ab und schützt den Holzboden vor Kratzern und Feuchtigkeit. Gleichzeitig bleiben die natürliche Optik und Haptik erhalten. Weitere Oberflächen sind die Varianten naturgeölt oder matt versiegelt.
  • Nachhaltigkeit: „Bauwerk“ verarbeitet Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
  • Garantie: Mit dem optionalen Bauwerk Garantie-Package erhalten Sie eine 10-jährige Herstellergarantie auf Ihren Parkettboden. Zu dem Paket gehört außerdem der Bauwerk-ID Aluminium-Einleger sowie ein passendes Reinigungs- und Pflegemittelset.

Ja. Bauwerk arbeitet ausschließlich mit gesundheitlich unbedenklichen Werkstoffen. (Achtung: Das gilt nicht für jeden Parkettboden: Holz ist zwar ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff. Bei der Produktion kommen allerdings Klebstoffe, Lacke und Öle zum Einsatz, die gesundheitlich bedenklich sein können.)

Das hängt von der gewählten Holzart ab. Laubhölzer sind härter als Nadelhölzer. Dadurch sind sie stärker belastbar.

Faustregel: Fünf bis zehn Millimeter bleiben an jeder Seite bis zur Wand frei. Diese Dehnungsfugen sind wichtig, weil Parkettboden aus Naturmaterial besteht. Holz ist ein lebendiger Wertstoff. Es arbeitet nach der Verlegung weiter: Anhängig von der herrschenden Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit dehnt sich der Parkettboden aus oder zieht sich zusammen. Damit kein Wasser durch die Dehnungsfugen in das Parkett eintreten kann, setzen wir Sockel-Leisten darüber. Sie werden ausschließlich an der Wand befestigt, nicht am Parkettboden selbst. Wenn der Randabstand stets eingehalten wird, kann Bauwerk Parkett ohne lästige Trennschienen zwischen mehreren Räumen verlegt werden.

Parkett ist kein idealer Bodenbelag für Feucht- oder Nassräume. Durch das Baden und Duschen entstehen Feuchtigkeit und Dampf. Schlimmstenfalls dringt Nässe in den Parkettboden ein. Außerhalb des unmittelbaren Spritzwasserbereichs ist eine Parkettverlegung allerdings durchaus möglich. Lassen Sie sich am besten durch unsere Experten beraten: (0211) 9519926 oder senden Sie uns eine E-Mail: info@bodengestaltung-markus.de Wir schauen uns die Gegebenheiten bei Ihnen an und machen Ihnen einen Vorschlag.

Ja, das ist prinzipiell kein Problem. Der Boden muss allerdings gleichmäßig (eben) sein. Zur Reduzierung von Tritt- und Raumschall verlegen wir zunächst einen passenden Unterboden. Erst dann bringen wir das Parkett auf.

Das hängt zum einen von unserer Auslastung ab. Zum anderen spielen die Art und der Umfang Ihres Projekts eine Rolle. Rufen Sie uns einfach an und fragen Sie nach: (0211) 9519926.

Wir berechnen keine Pauschale für die Planung und Organisation unserer Projekte. Sie können uns schon ab einer zu verlegenden Parkettfläche von ca. 35 qm beauftragen.

Wir unterstützen Sie von der Idee bis zur Bodenverlegung. Der gesamte Prozess besteht aus fünf Schritten:

  1. Briefing-Gespräch

Zunächst besprechen wir…

  • die Art und den Umfang des Projekts: Wo soll der neue Parkettboden verlegt werden? In einem Zimmer, einer Wohnung, einem Haus, einem Ladengeschäft?
  • die Optik: Wie soll Ihr neuer Wunsch-Bodenbelag aussehen?
  • die Parkettart: Möchten Sie Massivparkett, Fertigparkett oder Klickparkett?
  • den Zeitrahmen: Wir geben Ihnen eine Einschätzung, wann wir mit der Arbeit beginnen können und wie lange die Verlegung voraussichtlich dauern wird.
  1. Bemusterung

Wir laden Sie in unseren Showroom ein. Dort tauchen Sie ein in die Welt der Parkettarten. Nehmen Sie alle in Frage kommenden Parkettarten direkt in Augenschein. Wählen Sie Ihren neuen Bodenbelag in aller Ruhe aus. Um zu sehen, ob Ihnen das Parkett im gedachten Umfeld gefällt, geben wir Ihnen ein Muster mit. Betrachten Sie es an seinem Bestimmungsort. Das garantiert, dass der Parkettboden Ihnen tatsächlich gefällt und langfristig Freude bereitet.

  1. Planung

Einer unserer erfahrenen Projektleiter steht Ihnen während der Parkettverlegung als fester Ansprechpartner zur Seite.  Unser Ausmaßservice misst Ihre Räumlichkeiten aus. Sie erhalten im Anschluss eine detaillierte Aufstellung mit den benötigten Materialmengen und den zu erwartenden Kosten.

  1. Vorarbeiten und Parkettverlegung

Wir transportieren das benötigte Material direkt zur Baustelle. Es muss sich zunächst an die klimatischen Bedingungen gewöhnen. Diese Zeitspanne überbrücken unsere Bodenleger mit den notwendigen Vorarbeiten. Falls ein alter Bodenbelag entfernt werden muss, kümmern wir uns um die umweltgerechte Entsorgung. Ist der Untergrund vorbereitet, verlegen wir Ihr neues Parkett. Dabei setzen wir modernste Arbeitsgeräte ein. Lärm und Staub halten wir so gering wie möglich.

  1. Begehung

Wenn die Parkettverlegung abgeschlossen ist, freuen wir uns auf Ihre Abnahme. Wir versorgen Sie mit Tipps und einer auf Ihren Parkettboden abgestimmten Pflegeanleitung.

Ganz generell gilt für Parkettboden (geölt, matt versiegelt, B-Protect versiegelt): Verwenden Sie für die Bodenpflege die von Bauwerk empfohlenen Reiniger. Die regelmäßige Reinigung schützt die Oberfläche. Dadurch bleibt die Optik schön. Für vielgenutzte Bereiche wie Eingänge empfehlen wir zusätzlich Sauberlaufmatten beziehungsweise Fußmatten, um das Parkett zu schonen.

Stuhl- und Tischbeine statten Sie am besten mit Filzgleitern aus. Für Chefsessel gibt es weiche Rollen und spezielle Bodenschutzmatten. Dadurch vermeiden Sie Beschädigungen.

Staub, Fusseln und Tierhaare entfernen Sie mit einem Besen oder mit dem Staubsauger. Bei kleineren Verschmutzungen genügt zur Entfernung ein feuchter Lappen. Wollen Sie den kompletten Parkettboden reinigen, wischen Sie ihn nebelfeucht. Dafür bietet Bauwerk einen Parkett-Reiniger, der zu Ihrem Parkettboden passt. Schwer entfernbaren Flecken rücken Sie mit dem Bauwerk-Fleckentferner zu Leibe.

Wie sind Dienstleister mit mehr als 35 Jahren Erfahrung in der Parkettverlegung für Düsseldorf. Unser eigener Qualitäts- und Leistungsanspruch ist hoch: Wir wollen, dass Sie mit Ihrem Holzboden absolut zufrieden sind. Langfristig. Ohne Kompromisse.

Darum…

  • beraten wir Sie umfassend und nehmen uns Zeit für Sie.
  • setzen wir ausschließlich hochwertige, wohngesunde Materialien ein.
  • halten wir Renovierungslärm und Schmutz von Ihnen fern.
  • übernehmen wir die Entsorgung von Altbelägen.
  • steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner während des gesamten Prozesses zur Seite.
  • bieten wir Ihnen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Testen Sie uns, vereinbaren Sie unverbindlich einen Beratungstermin unter: (0211) 9519926.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum