Schlinge

Schlingenteppichboden ist ein Tuftingbelag bei dem die Polschleifen bestehen bleiben und nicht aufgeschnitten werden. Die Oberfläche besteht somit nicht aus der Schnittfläche vieler Garne, sondern aus geschlossenen Garnschlingen. Das macht den Boden sehr abriebfest und haltbar. Durch die Variation von Polhöhen und Tuftrichtungen ergeben sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die dem Boden die unterschiedlichsten Strukturen verleihen können.

Schlingenteppich eignet sich im Privat- wie auch Objektbereich ideal für Räume mit einer hohen Laufrequenz wie z.B. Fluren, Wartezimmern und Büroräumen. Dennoch bietet der Boden uneingeschränkt die Vorzüge eines hohen Geh- und Geräuschkomforts wie alle Florteppiche.

20150824_135831_Richtone(HDR)_resized_1

hochwertiger Schlingenteppich aus Naturfasern

Schlingenteppich wolle

exklusive Strukturschlinge aus Wolle

20150824_140326_Richtone(HDR)_resized

gewebter Schlingenteppichboden für höchste Ansprüche und Langlebigkeit – ideal für eine repräsentative Büroausstattung

Detailfoto Schlingenteppich

gerade getuftete Schlinge mit abwechselnd glänzendem und mattem Garn

Kontakt

Wir sind für Sie da